top of page

Mag. (FH) Mag. iur. Nina Tihanyi-Meittinger

Partner, Rechtsanwalt

Tätigkeitsschwerpunkte:
Gesellschaftsrecht, Stiftungs- & Trustrecht, Private Clients,
Nachlass- & Vermögensplanung, Banking & Finance

HIGHLIGHTS

Laufende rechtliche Beratung bei der Strukturierung, Errichtung und Verwaltung von Stiftungsstrukturen (ua. Private Clients, Family Office, Beratung von Treuhändern).   

Beratung bei der Errichtungen von komplexen Holdingstrukturen weltweit tätiger und expandierender Unternehmensgruppen, der gesamten Umstrukturierung, einschliesslich erheblicher grenzüberschreitender Transaktionen. 

Beratung im Lizenzierungsverfahren einschliesslich der gesellschaftsrechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte zur Erlangung einer Banklizenz in Liechtenstein und der nahtlosen Integration der neuen liechtensteinischen Bank in ein globales Bankennetzwerk. Die erteilte Lizenz war die erste neue Banklizenz in Liechtenstein seit fast einem Jahrzehnt.

WERDEGANG

Während eines mehrjährigen Auslandsaufenthalts in London war Nina für die Projektleitung, Finanzierungen sowie das Stakeholder Management einer angesehenen Non-Profit-Organisation verantwortlich. Dabei sammelte sie nicht nur wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement und Leadership, sondern insbesondere in den Bereichen Konflikt-Lösung, Beratung und Coaching sowie im Bereich der Mediation.

 

Nach Absolvierung eines weiteren Studiums in Rekordzeit, war Nina in einer namhaften Tier 1 Wirtschaftskanzlei in Liechtenstein tätig und vertiefte ihr Fachwissen insbesondere in den Bereichen Stiftungs- und Trustrecht, Nachlassplanung, Asset Recovery sowie Litigation. Bevor Nina zusammen mit Selma T&T Rechtsanwälte AG gründete, war sie als Partnerin in einer international tätigen Boutique-Wirtschaftskanzlei in Liechtenstein für den Schwerpunkt Stiftungsrecht zuständig.  

 

Ihr Tätigkeitsfeld erstreckt sich vorrangig auf die Beratung und Betreuung von Treuhändern sowie von Private Clients, insbesondere namhaften Unternehmern und Unternehmerfamilien, mit Schwerpunkt in der Errichtung und Unterstützung bei der Verwaltung von Stiftungen, Trusts und anderen Gesellschaften. Ausgerichtet auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Mandanten, konzipiert Nina eine langfristige und nachhaltige Vermögensverwaltung, unter besonderer Berücksichtigung von Nachfolgeplanung, Asset Protection, optimierten Steuerstrukturen und Gemeinnützigkeit.

 

Neben ihrer Expertise in diesen Rechtsgebieten verfügt Nina zudem über eine umfassende Praxis im Gesellschaftsrecht sowie im Bank- und Kapitalmarktrecht.

 

Ihre passionierte Herangehensweise bei der Bewältigung komplexer rechtlicher Herausforderungen und ihr multidisziplinärer Ansatz, ermöglichen es Nina durch ihr vernetztes Denken massgeschneiderte und auf die Bedürfnisse ihrer Mandanten zugeschnittene Lösungen zu entwickeln.

nina@ttlaw.li

+423 340 88 10

Deutsch, Englisch

LinkedIn

Jetzt vernetzen

  • LinkedIn
bottom of page